Aktivreisen

Fatima


Im Jahre 1917 erschien drei Hirtenkindern die Jungfrau Maria. Dieses wiederholte sich noch insgesamt vier Mal, jeweils an dem 13. Juni, 13. Juli, 13. September und 13. Oktober. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich das Ereignis schon bei vielen Gläubigern herumgesprochen und sie versammelten sich zu Tausenden, um bei der nächsten Erscheinung vor Ort zu sein.

Schon früh entstand hier die Kathedrale Basilika. Heute steht, in unmittelbarer Nähe der Kathedrale, die neue Kirche Igreja da Santissima Trindade. In der Kirche können bis zu 9000 Gläubige Platz finden. Der Ort Fatima hat ca. 10.100 Einwohner und wird von über vier Millionen Gläubigern jährlich besucht.