Aktivreisen

Faro


Faro, die Hauptstadt der Algarve, an der östlichen Küste gelegen, überrascht Sie auf Schritt und Tritt mit ihrem belebten Zentrum, den vielen Geschäften, den wunderschönen Promenaden und gemütlichen Restaurants mit leckeren Gerichten aus Fisch und Meeresfrüchten.

Spazieren Sie durch die engen Gassen im Altstadtviertel, kehren Sie ein in die hübschen Straßencafés, genießen Sie die Sonne auf der Haut bei einem leckeren Kaffee oder einem Gläschen Portwein. Hören Sie auch das Klappern, dann schauen Sie hoch, auf den Kirchtürmen und Hausdächern werden Sie verliebte Storchenpaare beim Nestbau oder füttern der Storchenbabys entdecken.

Faro verzaubert auch mit seinen vielen attraktiven Baudenkmälern und Museen.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören:

  • die alte Stadtmauer, aus dem 13.Jh., mit ihren drei Stadttoren.
  • der Bischofspalast (Paco Episcopal), im schlichten Renaissance Stil. Viele schöne Azulejos Bilder schmücken seine Innenräume.
  • die Kathedrale, im historischen Teil von Faro gelegen.
  • die Kirche Igreja de Sao Francisco, aus dem 17. Jahrhundert.
  • das Regionalmuseum, hier wird Ihnen die Lebensgewohnheiten der Bauern und Fischer näher gebracht.
  • das Museum Maritimo, hier erfahren Sie alles Wissenswerte über den Fischfang und die Seefahrt.
  • Igreja do Carmo, diese wunderschöne Barockkirche, mit ihren vielen vergoldeten Holzschnitzereien, stammt aus dem 18. Jahrhundert.