Aktivreisen

Portugal - Mein Urlaub

Europas West-Küste und gleichwohl das Tor zur neuen Welt


Portugal

Menschen, die Portugal kennen und lieben sagen, dass viel von Portugal glücklicherweise unentdeckt geblieben ist.

Dieses Unentdeckte, ursprüngliche werden Sie auf Ihrer Rundreise in Portugal erleben und finden.

Portugal hat 220 Tage pro Jahr Sonne und mehr als 400 portugiesische Küstenstrände, die darauf warten von Ihnen besucht zu werden.
Dieses Land mit unglaublich vielen Reizen ist geprägt von einer Linie aus Sand und Wellen, die vom Winde immer wieder neu geformt wird.

Portugal birgt ein Geheimnis mit über 800 Jahre und ist ein sehr vielfältiges Land, wo sich die Gegensätze treffen. Hier stoßen die Vergangenheit und das Gewicht der Geschichte auf die Lebenslust der Gegenwart. Ein Labyrinth aus Sonne und Meer, aus Geschichte und Weltoffenheit.

Die vielseitige Präsenz der Geschichte verleiht dem Leben Charme und bildet einen Gegensatz zur Leichtigkeit des sorglosen Geistes. Als einzigartiger Ort mit seiner Neigung zum Atlantik, ruft die Westküste das leichte Leben mit Sonne, Strand, Restaurants, Kreativität und Unterhaltung hervor. - Hier wartet Dein Portugal Urlaub auf Dich.

An diesem Fleckchen Erde, das mit seinem Sonnenlicht eine unerschöpfliche Quelle von Energie ist, fügen sich die vielfältigen Epochen der Vergangenheit zusammen, um der Gegenwart mehr Sinn zu geben.
In Portugal finden Sie mittelalterliche Burgen und Schlösser, römische, gotische und manuelinische Denkmäler. Die Strände mit dem blauen Meer und die grünen Ebenen die die traditionellen Dörfer umrahmen sind einmalig.

Mietwagen Rundreisen oder Bus Rundreisen bieten für jeden seine eigene Art zu reisen und dieses wunderschöne Portugal mit allen Sinnen zu genießen.

Alles wird ergänzt durch die Pousadas ( historische Hotels ) und fast menschenleere Inseln. Avantgarde-Restaurants bieten klassisches portugiesisches Essen, unwiderstehliches Käsesorten, Weine und regionale Süßspeisen. Museen mit historischer und moderner Kunst und Höhlenmalereien, gelbe Straßenbahnen und bunte Boote runden das Bild ab.

Hier in Portugal wohnt ein erfindungsreiches, offenes und gastfreundliches Volk, das all diese Schönheiten mit Ihnen teilen möchte, indem es Ihre Sinne verzaubert und die Lebensfreude zelebriert.

Das Weltkulturerbe Portugals

Das reiche Erbe des Landes an künstlerischen und archäologischen Monumenten ist der Spiegel der Zusammenkunft von Raum und Zeit, die die portugiesische Kultur so einzigartig machen.

In Portugal gibt es 13 Städte die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurden. Darunter befinden sich historische Stadtzentren, Klöster, Kulturlandschaften und archäologische Denkmäler. Hier finden sich verschiedene Epochen der Geschichte und Stilrichtungen.

Die Welterbestätten reichen von den Felsmalereien am Beginn der Menschheitsgeschichte bis zum Spätbarock, von den von Menschenhand erbauten Städten bis zu den Naturlandschaften, die die Natur erschaffen hat.

Machen Sie Spaziergänge durch die historischen Stadtzentren. Die alten Straßen sind wie ein Buch und man kann in ihnen die Geschichte der Stadt und den Kulturen ablesen, die darin gewohnt und sie verändert haben. Entdecken Sie die Spuren der Vergangenheit der Kelten, Römer, Westgoten und Araber in dem Stadtmuseum von Evora oder die mittelalterlichen Ursprünge des historischen Zentrums von Porto. Streifen Sie durch die Paläste, Klöster und Kirchen in dem historischen Zentrum von Angra do Heroismo auf der Insel Terceira auf den Azoren und bewundern Sie das Kastell von Guimaraes und das historische Zentrum dieser Stadt, in der Portugal geboren wurde. Von den Architekturdenkmälern, die zum Welterbe gehören, sollten sie das 1162 gegründete Christuskloster (Convento de Cristo) in Tomar besuchen, das Jahrhunderte später zum Sitz des Christusordens wurde und dessen Architektur romanische, gotische, manuelinische und manierische Einflüsse vereint. Wechseln Sie die Stilrichtung und treten Sie ein in das Kloster von Alcobaca (Mosteiro de Alcobaca). Dies ist das erste Bauwerk auf portugiesischem Boden, das vollständig im gotischen Baustil errichtet wurde. Oder besuchen Sie das Kloster von Batalha (Mosteiro da Batalha), wo biblische Könige, Propheten und musikalische Engel Sie in eines der faszinierendsten gotischen Monumente Europas einladen. Die Torre de Belem kennzeichnet den Höhepunkt der portugiesischen Kunst im Jahrhundert der Entdeckungen und erhebt sich symbolisch am Ausgangspunkt der Schiffe und Karavellen. Gleich daneben stellt das Kloster Mosteiro dos Jeronimos die bemerkenswerteste Klosteranlage des 16. Jahrhunderts in Portugal dar.

Wenn es um Landschaften geht, ist Sintra einer dieser Orte voller Magie und Geheimnisse, wo die Natur und die Kultur eine perfekte Symbiose eingehen. Der Hof und die Adligen errichteten entlang des Gebirges prunkvolle Herrenhäuser und Paläste, die von Gärten und Parks umgeben sind. Die lange Tradition des Weinbaus ließ im Alto Douro Vinhateiro eine Kulturlandschaft von außergewöhnlicher Schönheit entstehen. Hier an den Ufern des Douro wird seit über 200 Jahren Wein angebaut, unter anderem der bekannte Portwein.

Auf der Azoreninsel Pico schufen die Launen der Natur und der Wille des Menschen Weinberge und Obstgärten auf dem harten Basalt und dem vulkanischen Boden, so dass eine einzigartige Kulturlandschaft des Weinbaus entstand: die Weinbaulandschaft von Pico (Paisagem Cultural da Vinha da IIha do Pico).

Auf der Insel Madeira ist der weite prähistorische Laurissilva-Urwald eine der Naturschönheiten der Insel. Wenn Sie an archäologischen Schätzen interessiert sind, sollten Sie durch das Tal Vale do Coa wandern, denn dort werden Sie eine 25.000 Jahre alte Kunstgalerie entdecken. Hier finden Sie das bisher größte bekannte Ensemble paläolithischer Darstellungen unter freiem Himmel. Die Kunstausstellung im Freien ist 17 Kilometer lang und beweist die Schöpferkraft unserer Vorfahren von der Altsteinzeit bis zur Eisenzeit. Machen Sie eine Reise zu den Ursprüngen der Menschheitsgeschichte.



MIETWAGEN-RUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
375 Euro

PORTUGAL KLASSISCH Nord-Centro-Lissabon-Alentejo-Algarve

3 & 4 Sterne Hotels mit Frühstück + Reiseführer

Mietwagen-Rundreise:Faro – Beja – Evora – Estremoz – Castelo de Vide – Marvao – Fatima – Porto – Coimbra – Obidos – Sintra – Lissabon – Algarve – Faro + Verlängerungsurlaub auf Wunsch

Diese Rundreise führt Sie zu vielen landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten in den interessantesten Städten Portugals. Ihre Entdeckungsreise führt Sie anfangs östlich Richtung Norden, um in Mittel-Portugal in Richtung Westen weiter nach Porto zu fahren. Sie werden eine bunte Palette von wunderbaren Erlebnissen durchfahren.

So klein Portugal auch ist, so abwechslungsreich erwartet es Sie. Spüren Sie in den alten historischen Dörfern und Städten die Jahrhunderte alte Kultur und die erhaltene Lebensfreude der Menschen. Genießen Sie die prächtigen Seefahrerstädte an den Küsten des Atlantiks.

REISEZEITRAUM
Termin auf Anfrage
BUSRUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
777 Euro

SPANIEN & PORTUGAL – Lissabon - Madrid Spanien Portugal

4 Sterne Hotels mit Halbpension + Reiseführer

Bus-Rundreise:Lissabon – Sintra – Casais – Estoril – Évora – Mérida – Trujillo – Cáseres – Plasencia – Ávila – Segovia – Madrid – Toledo + Verlängerungsurlaub

Diese einzigartige Busrundreise verbindet zwei Nachbarländer, die sich in ihren Kulturen und Lebensweisen in charmanter Art und Weise unterscheiden. In der hundertjährigen, teils gemeinsamen Geschichte, gibt es dennoch einige geschichtsträchtig Schnittpunkte.

8 Tage von Lissabon, der Hauptstad Portugals nach Madrid, zur Hauptstadt Spaniens, bieten viele wunderbare Sehenswürdigkeiten in der sehr abwechslungsreichen Natur. Auch wichtig sind die Sitten und Gebräuche der Bewohner und die allgegenwärtige Kultur in den historischen Städten.

REISEZEITRAUM
16.04.2017 - 29.10.2017
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG
AB 1. PERSON
BUSRUNDREISE
8 Tage
Pro Person im Doppel ab
777 Euro

PORTUGAL – von Galicien zur Algarve Portugal Galicien Algarve

3 & 4 Sterne Hotels mit Halbpension + Reiseführer

Bus-Rundreise:Porto – Santiago de Compostela – Coimbra – Fatima – Lissabon – Sintra – Casais – Estoril – Évora – Algarve – Faro + Verlängerungsurlaub auf Wunsch

Von Nord-Portugal in den Süden an die Algarve mit einem Abstecher nach Galicien fahren Sie mit deutschsprachigem Reiseleiter im komfortablen Reisebus. Portugal, als Land eher klein, vom Erlebnischarakter dennoch ein faszinierendes Land.

Genießen Sie im Bus die hoch interessanten Informationen des Reiseleiters zu Land und Leuten. Besonders interessant sind die schöne Königsstadt & UNESCO-Stadt Sintra und der weltbekannt, von vielen verehrte, Wallfahrtsort Fatima.

REISEZEITRAUM
06.04.2017 - 19.10.2017
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG
AB 1. PERSON